kg-fonds.de

Beteiligungen und geschlossen Fonds

31. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Bei geschlossenen Fonds (AIF) erkennt man im Prospekt woran man ist.

                                                         
/Bonus-Fotolia_120605.jpg

Bei geschlossenen Fonds (AIF) und anderen Sachwertbeteiligungen wie bspw. Direktbeteiligungen erkennt man schon im Prospekt woran man ist.

Sehen Sie sich auf unserer Plattform beteiligungsfinder.de doch mal die Beteiligung ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg des Emissionshauses ZBI an. Weitere Beispiele wären Garching SLC 2.2 oder ZBI 10 Professional von SLC und ZBI.
 
Ein wesentlicher Beitrag für den Investmenterfolg liefert das Management des Emissionshauses, in diesem Beispiel das Emissionshaus ZBI. Bei Sachwertbeteiligungen, wie dem ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg, die in Schiff, Flugzeug, Solarpark, Immobilie oder andere Sachwerte investieren, erkennt man schon im Prospekt wie gut eingekauft wurde, welche Verträge bestehen und wie die konzeptionelle Gestaltung erfolgt ist.

Hier kauft man nicht wie bei vielen anderen Assetklassen die Katze im Sack oder wird durch Analysen von profitgetriebenen Analysten zu einer Dummheit in Einzelinvestments verleitet. Über Jahrzehnte gewachsene Emissionshäuser können durch Jahrzehnte lange Erfahrung ihre Zuverlässigkeit durch Leistungsbilanzen bekräftigen. Diese zeigen wie genau die Planungen vor zehn Jahren und mehr gewesen sind.

Liebe Leser, bei welchen Investmentprodukt kann man das schon sagen?

Wir empfehlen Ihnen daher einen Teil, gerne auch einen großen Teil Ihres Kapitals gestreut in geschlossene Fonds (AIF)/ Beteiligungen zu investieren.

Auf unserser Plattform beteiligungsfinder.de befinden sich aktuell  geschlossene Fonds/ Beteiligungen von mehr als 613 Initiatoren.

Aktuell sind 115 für Sie verfügbar.

/introbild_klein.jpg 
Sehen Sie sich dazu auch Analysen an.
Bei beteiligungsfinder.de finden Sie unter „Analysen“ im Bereich der Beteiligungen / AIF einen Großteil der aktuell verfügbaren Bewertungen wie bspw. von  fondstelegram, G.U.B., KMI, Scope oder sonstigen Bewertungen.

Gerne geben wir Ihnen dazu auch nähere Informationen.
Darüberhinaus werden täglich Fonds im Bereich Nachrichten bewertet.
 
Einen Fonds möchten wir Ihnen heute auf der Plattform beteiligungsfinder.de vorstellen.
 
Hier ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg im Kurzüberblick:

Highlights

– Mindestbeteiligung 10.000 Euro zzgl. 5 % Agio
– Auszahlungstermine in der Investitionsphase geplant zum 31.03.; 31.07.; 30.11. eines jeden Jahres
– Steuerliche Einkunftsart – Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
– Laufzeit befristet bis zum 31.12.2026
– Kommanditkapital 20 Mio. Euro (planmäßig); 50 Mio. Euro (maximal)

Hier finden Sie die Daten ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg aus dem Hause ZBI

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

31. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Die deutschen Sparer werden enteignet

/Fotolia_6521269_XS.jpg                                                                  

Die deutschen Sparer werden enteignet

Dass die deutschen Sparer Spar-Weltmeister sind, ist bekannt, jetzt wird es zu Ihrem Problem. Das Geld vermehrt sich nicht mehr, nein es wird sogar weniger. Die Niedrigzinspolitik der EZB entwertet unser Geld: Lebensversicherungen, Tagesgeldkonten, Sparbücher, Festgelder.

Das Schreckgespenst bedeutet Armut im Alter, sicher nicht für jeden aber für viele.

Dass jetzt viele Anleger um ihr Erspartes fürchten, ist klar. Der Traum ist ausgeträumt. Mario Draghi, der Präsident der Europäischen Zentralbank, Europas oberster Hüter des Euro hat vielen Rentnern den Traum vom sorglos Leben zerstört.

Was tun, wenn man sich aus dieser Misere befreien will?
Geldanlagen meiden, die irgendetwas mit dem Staat zu tun haben. Die Empfehlung lautet, kaufen Sie reales und investieren Sie in Sachwerte. 

Sachwerte sind außer Aktien auch Anlagen in geschlossenen Fonds – AIF (Sachwertbeteiligungen) oder Genussrechte, sowie bspw. Direktbeteiligungen

Anlagen in Sachwerte: sehen Sie sich diese Vorschläge an:

TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP) von TSO

  • TSO-DNL Active Property, LP – eine aktuell mehrfach ausgezeichnete Vermögensanlage
  • Investition in unterbewertete Gewerbeimmobilien im Südosten der USA
  • Planrenditen von 15–25% p.a.
  • TSO hat seit Bestehen bei keinem Investment Verluste erzielt
  • Durchschnittlicher Ertrag von 24,3% p.a. bei durchschnittlich 5 Jahren Haltedauer
  • Bisherige Angebote von TSO-DNL in Deutschland schütten prospektgemäß 8% p.a. aus
  • Für das Fremdkapital auf Objektebene wird von TSO bzw. deren Präsident Mr. A. Boyd Simpson persönlich gebürgt
  • Vorzugsauszahlung von 8,00% p.a.
  • Mindestbeteiligung: 15.000 USD zzgl. 5% Agio

TSO-DNL Active Property von TSO

Train Direkt Angebot 41 – Getreidewagen vom Typ Uagpps (7 Jahre) von DIREKTINVESTMENT GmbH

– Mietzins von bis zu 7,00 % p.a.
– Kurze Laufzeiten von vier bis sieben Jahren mit Verlängerungsoptionen
– Direktes Eigentum
– Sachwertinvestment
– Treuhänderische Eintragung im Eisenbahnregister


/Fotolia_7829651_S.jpg

Auf unserser Beteiligungsplattformgeschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich 4134 Sachwertbeteiligungen von mehr als 613 Initiatoren.

Aktuell sind 115 für Sie verfügbar. Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP) aus dem Hause TSO vorstellen.

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP) aus dem Hause TSO

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de
oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

31. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Container sind stabile Sachwerte – Wechselkoffer Euro Select 1 von Solvium Capital

Alle Daten finden Sie hier: Die Direkt-Beteiligung Wechselkoffer Euro Select 1 aus dem Hause Solvium Capital                                                     

      /Containerbild.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Hier finden Sie alle aktuellen Containerangebote: H I E R

Auf der Profiplattform für Beteiligungen wie Alternative Investmentfonds, Genussrechte, Anleihen, Direktbeteiligungen oder Private Placements: beteiligungsfinder.de finden Sie 4134 Angebote, 115 davon sind aktuell verfügbar. Sie haben eine große Auswahl aus allen Kategorien wie beispielsweise Energiefonds, Immobilienfonds, Flugzeugfonds oder Private Equity Beteiligungen.


Gehandelt wird immer – Container sind eine ideale Ergänzung Ihres Portfolios, als Direktinvestment oder Fonds (AIF).

Noch vor wenigen Jahrzehnten wurden Güter in Säcken oder Fässern transportiert. Um sie zu verschiffen, brauchte man oft hunderte Hafenarbeiter. Dann kam der Container – und revolutionierte den Warentransport.

Heute sind Container ein unverzichtbarer Bestandteil der weltweiten Warenströme. Und sehr begehrt: In den letzten zehn Jahren wurden jedes Jahr durchschnittlich rund drei Millionen TEU* neuer Container benötigt. Die Linienreedereien mieten gut 40 Prozent der Container, die sie benötigen. Tendenz steigend – denn der Trend geht zum Leasing.

Dazu kommt: Container sind stabile Sachwerte. Mit Container-Direktinvestments bspw. von Buss, Solvium, Magellan oder CH2 können Sie davon profitieren. Darum: Handeln Sie jetzt. Und investieren Sie in Container-Direktinvestments .

                                     /Container-Schiff-Klein.jpg

Einfache Sache

– Direkte Investition in Container
– Erfahrene Partner
– Günstiger Einzelpreis durch Container-Erwerb in großen Stückzahlen
– Miete, Mietdauer und Rückkauf vertraglich festgelegt
– Reine Eigenkapitalinvestition
– Attraktive Renditen

Informationen und die Möglichkeit zum Erwerb dieser Sachwertbeteiligung finden Sie bei beteiligungsfinder.deselbstverständlich auch Fonds, bzw. Beteiligungen aus dem Erstmarkt, immer mit attraktiven Rabatten. 

Mehr zu diesem Cotainerangebot: Wechselkoffer Euro Select 1

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /Schusser-Beteiligungsfinder.png

Viele Informationen zu Sachwertbeteiligungen finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de,
www.schusser.de und
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

 
Bild: Fotolia

30. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Sind Lebensversicherungen überhaupt noch eine Alternative?

Die meisten Bundesbürger sorgen sich um ihr Geld. Sind Lebensversicherung überhaupt noch sicher? Streuen Sie daher Ihr Kapital.

Die meisten Kapitalanlagen bringen kaum noch Zinsen, über vielen Anlagen hängt die Frage des Risikos. Obwohl die deutschen im Bezug auf Geldanlagen / Vermögen auf einem Rekordhoch angelangt sind, sorgen sich die meisten um ihr Geld. Damit sind sie jedoch nicht alleine, auch die Vorstände großer Versicherungen sind verunsichert. Nach Bankencrashs könnten womöglich Versicherungen die nächsten Kandidaten sein, die für Verunsicherung sorgen.
 
beteiligungsfinder.de versucht die Fragen zu beantworten und gibt Lösungsvorschläge. (Beispielsweise eine Investitionen in den geschlossenen Fonds  Seniorenresidenz Kriescht des Emissionshauses  IPHEG oder Dritte Cleantech Infrastrukturfonds (CTI 5 D) aus dem Hause ThomasLloyd)

 
Sind Lebensversicherungen überhaupt noch eine Alternative?

Den Euro Crashtest bestehenden Lebensversicherungsgesellschaften sicherlich nicht. Sollten die Staaten Europas wieder zu ihren alten Währungen zurückkehren, würde die D-Mark um bis zu 40 % aufwerten und alle Geldanlagen im Ausland dementsprechend abwerten. Die Rechnung ist einfach, von ca. 743 Milliarden € Anlagevolumen haben Lebensversicherungen etwa 38 % in Auslandsanleihen investiert. Das sind immerhin 282 Milliarden €.

Abschreibungen müssten in einer Höhe von über 110 Milliarden € erfolgen!

Unserer Meinung nach sind Sachwerte die einzige Chance diesen Unwägbarkeiten zu entgehen. Investitionen in Sachwerte, getätigt über bspw. geschlossene Fonds, sind bereits ab 10.000 € möglich. Manche Fonds bieten sogar Ratensparverträge ab 50,– € oder Einmalzahlungen ab 2500 € an.

Auf unserer Plattform beteiligungsfinder.de befinden sich 4134 geschlossene Fonds von mehr als 613 Initiatoren. Aktuell sind 115 für Sie verfügbar.

Einen geschlossenen Fonds stellen wir Ihnen an dieser Stelle vor:
Es ist der Seniorenresidenz Kriescht des Emissionshauses IPHEG.

 
Highlights

Highlights und kurze Informationen zum Produkt:

  • Investition in eine noch zu errichtende Seniorenresidenz in Kriescht (Polen)
  • Reiner Eigenkapitalfonds
  • Auszahlungen lt. Prognose: 3% p.a. steigend auf 6,7% p.a., Gesamtauszahlung wird mit ca. 172 % angegeben (nach Steuern)
  • Laufzeit mit 15 Jahren prognostiziert
  • Besonderheit: Eigenbelegungsrecht, sehr hochwertige Ausstattung
  • Reserven für Veräußerungserlös kalkuliert, da lediglich das 7,5-fache des letzten operativen Betriebsergebnisses zugrunde gelegt wurde
  • Durchführung der Steuerzahlungen erfolgt planmäßig über die Treuhandgesellschaft aus der Liquidität der Gesellschaft
  • Die Anleger beteiligen sich an der Gesellschaft über die Treuhandkommanditistin Elbtreuhand Kriescht GmbH als Treugeber.
  • Die Emittentin wird sowohl nach deutschem als auch nach polnischem Steuerrecht für Zwecke der Einkommensbesteuerung als transparente Personengesellschaft qualifiziert. Sie unterliegt daher in keinem der beiden Staaten der Einkommens- oder Körperschaftssteuer.
  • Eine Beteiligung ist ab 10.000 € zzgl. 5 % Agio möglich.

/fotolia_unsertipp.jpg

Welche Beteiligungen (Sachwerte) aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Seniorenresidenz Kriescht aus dem Hause IPHEG

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

30. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Erfolg mit Project-Immobilien – Train Direkt Angebot 27 – Schüttgutwagen vom Typ Fcs (4 Jahre) von Project

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Train Direkt Angebot 27 – Schüttgutwagen vom Typ Fcs (4 Jahre) aus dem Hause DIREKTINVESTMENT GmbH

– Mietzins von bis zu 7,00 % p. a. – Sachwertinvestment
– Mietdauer: 4 jahre + jährliche Verlängerungsoption
– Feste Miete: pro Quartal
– Auszahlungen der Miete: Vierteljährlich, nachschüssig. Die erste Auszahlung erfolgt 30 Tage nach dem ersten vollen Quartal
– Eigentumsnachweis: Eintragung ins nationale Fahrzeugregister/ Eigentumsurkunde – Direktes Eigentum
– Kurze Laufzeiten von vier bis sieben Jahren mit Verlängerungsoptionen
– Versteuerung nach dem persönlichen Steuersatz
– kein Fremdkapital

/Project-Fahne.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

/Modell-als-Bild-Project.jpg

DAS PROJECT-MODELL 

  1. Anleger investiert Kapital
  2. Mit dem eingeworbenen Eigenkapital erwirbt die Fondsgesellschaft, mittelbar über Beteiligungsgesellschaften, mehrere Immobilienprojekte in Deutschlands wirtschaftlich stärksten Metropolregionen.
  3. Durch die rein eigenkapitalfinanzierten Fonds- und Objektgesellschaften wird das Risiko der Fremdfinanzierung vollständig ausgeschlossen.
  4. Die Wohnungen in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Nürnberg werden vorrangig an Eigennutzer verkauft.
  5. Die erwirtschafteten Überschüsse werden laufend an die Anleger aus- geschüttet und teils in neue Objekte reinvestiert. Zum Ende der Laufzeit wird der Fonds aufgelöst und das Kapital inkl. der erzielten Gewinne an die Anleger ausgezahlt.
  6. Der Anleger profitiert von der gesamten  Wertschöpfungskette der Immobilie, vom Grundstücksankauf bis zum Verkauf der Wohnungen.

ERFOLG MIT IMMOBILIEN

Immobilien stellen in Deutschland den größten Teil der privaten Vermögenswerte dar. Obwohl sie als eine der sichersten Anlageformen gelten, erfordern sie eine hohe und langfristige Kapitalbindung. Risiken bei Nachvermietung, spätere Revitalisierungskosten oder Verkaufspreise können meist nur schwer geplant werden.

Mit der Konzentration auf die kurzen Phasen Neubau und Sanierung von Immobilien vermeiden professionelle Entwickler wie die PROJECT Gruppe diese Risiken: Bei Haltezeiten von drei bis fünf Jahren sind Verkaufspreise planbar, Nachvermietung oder spätere Revitalisierungskosten entfallen komplett. Diese Phasen beinhalten zwar auch Risiken, bieten aber die höchsten Erfolgspotenziale im Bereich der Immobilie.

Mit der Beteiligung an dem Train Direkt Angebot 27 – Schüttgutwagen vom Typ Fcs (4 Jahre) erhalten Anleger die Möglichkeit, sich an den hohen Chancen der Entwicklung von Wohnimmobilien in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg und München zu beteiligen.

/Project.jpg

Chancen der PROJECT Beteiligung: 

– Perspektive mit Wohnimmobilien
– Konzentration auf fünf Metropolen
– Hohes Renditepotenzial
– Erfahrene Experten
– Festgelegte Investitionskriterien
– Das Sicherheitskonzept
– Attraktive Auszahlungen
– Transparenz
– Bewährtes Anlagekonzept

Der PROJECT Unternehmensverbund ist darauf ausgerichtet, eigenkapitalbasierte Wohnobjekte in ausgewählten deutschen Metropolregionen nachhaltig – mit maximaler Wertschöpfung für Anleger – zu planen, zu erstellen und zügig zu veräußern.

Seit knapp 20 Jahren realisieren die Spezialisten von PROJECT erfolgreich Immobilien und Fondsanlagen und entwickeln aktuell Objekte im Wert von etwa 1 Milliarde Euro. 

2014 wurde PROJECT von den Lesern der Anlegermagazine €uro und Fonds & Co. sowie den 100 besten Vermögensverwaltern Deutschlands zum Fondsinitiator des Jahres gewählt. Die hohe PROJECT Managementqualität bestätigen FERI und Scope mit sehr gutem »A«-Rating.

/Bauen-2-Fotolia.jpg

Wir möchten Ihnen heute eine andere aktuelle Beteiligung vorstellen: Train Direkt Angebot 27 – Schüttgutwagen vom Typ Fcs (4 Jahre) des Initiators DIREKTINVESTMENT GmbH.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Train Direkt Angebot 27 – Schüttgutwagen vom Typ Fcs (4 Jahre)

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

 
Bild: Fotolia

29. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Auf den Sparer warten unbequeme Zeiten

Alle Daten finden Sie hier: Der treeme – Mein Baumfairmögen aus dem Hause Green Wood                                                                 

/Fotolia_4683598_XS.jpg                                                                         

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Der Garantiezins der Lebensversicherungen wiegte Generationen von Anlegern in Sicherheit. Jetzt wird er abgeschafft. Die Lebensversicherung Police, so wie wir sie bis heute gekannt haben gibt es nicht mehr. Früher war es sicherlich einfacher für das Alter die nötigen Mittel beiseite zu legen, die Vorsorge war einfacher.

Der freundliche Versicherungsvertreter oder der Vermögensberater in der Bank kam am Abend vorbei oder man vereinbarte einen Termin. Viel konnte man da nichts falsch machen. Bei den Versicherungen gab es einen Garantiezins, das war einfach zu verstehen, man konnte sich darauf verlassen.

Die heutige Sparergeneration wird den Garantiezins nicht mehr kennen lernen. Er ist tot.

Nach über 100 Jahren gibt es nun keinen Garantiezins mehr und die Anleger müssen versuchen wie Sie aus zehntausenden von Produkten das Richtige für ihren Lebens Abend heraussuchen.

/L-sungen-Tipp-Fotolia_61176481_XS.jpg

Fragen Sie uns daher wir helfen Ihnen gerne mit Tipps für Investmentfonds oder echte Sachwert Beteiligungen.

Sachwerte die sie im Wachstumsmarkt beispielsweise der erneuerbaren Energien in Asien finden (Thomas Lloyd), Thamm & Partner, Datenspeicher, Dr. Peters, Project gehören zu den Favoriten im Bereich Sachwert Investitionen.

Sachwerte bedienen unterschiedlichste Bedürfnisse. Geschlossene Fonds /Alternative Investments, wie beispielsweise der treeme – Mein Baumfairmögen des Emissionshauses Green Wood, der Rinder-Direkt-Investment in Paraguay oder Mahagoni Waldprojekt von Agri Terra KG und tree value bieten Wertstabilität und Rendite. Dies ist jedem Anleger wichtig.

Man sollte bei der Auswahl von Portfoliofonds, die auch als Ratensparfonds wie Aktien und Versicherungen, langfristig einbezahlt weden können oder Einmaleinzahlungen in bspw. Immobilienfonds oder Flugzeugfonds nur einige wesentliche Punkte beachten. Ganz wichtig danach ist die Streuung. Durch eine einzige Anlage erfolgt keine Streuung und die sollte in jeder Anlageform vorliegen.
 
Sehen Sie sich das Emissionshaus an und überprüfen Sie die Sinnhaftigkeit der Investition. Bspw. werden Flugzeuge und Schiffe in 20 Jahren noch gebraucht? Wird Holz (Waldfonds) eher teuerer oder günstiger? Sind Gesetze sicher?
 
Um gleich ein Beispiel zu nennen: Sehen Sie sich bitte den treeme – Mein Baumfairmögen des Emissionshauses Green Wood an. Der Fonds gehört zur Kategorie  
Highlights:

– Holz ist eine natürlich wachsende Wertanlage
– Der jährliche Masse- und Wertzuwachs des Paulownia-Baumes beträgt 12 bis 15 Prozent
– Experten erwarten stetige, jährliche Preiserhöhungen auf dem Rohstoffmarkt
– Die Nachfrage in Boomländern wie Indien und China steigt immer weiter
– Der internationale Holzindex (NCREIF Timberland) entwickelte sich in den letzten 20 Jahren deutlich positiver als der DAX oder Gold
– Als Bauminvestor profitieren Sie nach der Ernte vom Verkauf zu den dann jeweils aktuellen Preisen auf dem Holzmarkt
– Schäden oder Ausfälle (z. B. mangelhaftes Anwachsen, Unwetterschäden etc.) sind während der gesamten Laufzeit versichert

Sehr geehrte Leser, geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

29. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Das Anlageverhalten der Deutschen trägt zu realen Vermögensverlusten bei

                             /Beteiligungsfinder_LOGO.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Monarch Empress – PCE aus dem Hause PCE

Das Anlageverhalten der Deutschen trägt zu realen Vermögensverlusten bei

Wenn die Bundesbank die neuesten Zahlen zum Vermögen der Deutschen präsentiert, ist das Staunen meist groß, denn das Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland stieg zwar stetig an – auf aktuell mehr als sieben Billionen Euro – doch das ist nur die halbe Wahrheit. Getreu dem Motto Kopfkissen statt Geldanlage, lagern etwa drei Billionen auf Tages-, Festgeld- und Sparkonten oder als Bargeld.

Inflation frisst Vermögen der Deutschen auf

/Fotolia_4683598_XS.jpg

Eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) zeigt, dass die Nettovermögen der Deutschen zwischen 2003 und 2015 deutlich gesunken sind. Viele Eigenheime – vor allem in ländlichen Gebieten – verlieren real an Wert und Sparer investieren falsch. Viele Anleger horten ihr übriges Vermögen aus Angst vor Krisen bevorzugt in risikoarmen, dafür aber renditeschwachen Anlagen wie Sparbücher, Girokonten oder Bausparverträge, die oftmals nicht einmal die Inflation ausgleichen.

Die Folge: steigende Kontostände, doch das Geld ist effektiv weniger wert. Die Deutschen wurden somit im Schnitt zwischen 2003 und 2015 ärmer. Würde die Inflation in dieser Zeitspanne mit berücksichtigt, hätten die Privathaushalte fast 15 Prozent ihres Nettovermögens und damit gut 20.000 Euro in zehn Jahren verloren, so die Studie.

Alternativen bieten nur Sachwerte. Sachwerte sind bspw. Aktien und geschlossene Fonds oder bspw. Genussrechten und Direktbeteiligungen von ausgesuchten Häusern. Bei Aktien muss man das ständige Auf und Ab „verkraften“, das kann schon mürbe machen. Bei Sachwertanlagen wie AIF Fonds, Direktbeteiligungen oder guten Genussrechtenist das i.d.R. anders, regelmäßige Erträge lassen gut schlafen.

Wichtig ist nur die richtige Auswahl der Beteiligungen und die Streuung!

/Ich-mache-mit-Fotolia.jpg

Welche Alternativen bieten sich dem Anleger aktuell?

Die heutige Vorstellung betrifft die Sachwertbeteiligung Monarch Empress – PCE, Initiator ist das Emissionshaus / KVG PCE. Die Beteiligung fällt unter die Kategorie Schiffsfonds>Flussfahrt, die Mindestanlagesumme liegt bei EUR 20.000 und die Laufzeit liegt bei 12 J..

Die Beteiligung können Sie direkt über schusser.de zeichnen, sehr gute Konditionen sind wie gesagt selbstverständlich.
 
Fondskategorie Schiffsfonds>Flussfahrt
Währung EUR
Mindestanlage EUR 20.000
Ausschuettung 0.00% – 9.00%

Highlights

  • Investition in ein modernes Flusskreuzfahrtschiff (Neubau)
  • Ablieferung voraussichtlich im März 2016
  • Hohe Eigenbeteiligung der Schweizer Tochtergesellschaft des Charterers
  • 5 % p.a. Sonderauszahlung in der Bauphase des „Monarch Empress“, ab dem Tag der Einzahlung
  • Prognostizierte Auszahlungen: 7,25 % p.a., ansteigend auf 9 % p.a.
  • Prognostizierte Gesamtausschüttung: 197 %
  • Prognostizierte Laufzeit bis zum 31.12.2026
  • Mindestanlagesumme: 20.000 Euro zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag

{fondsname

Sehr geehrte Leser,
geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia
 
 

28. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Guter Schuldner – armer Sparer ! Vorstellung des SachWerte Portfolio 2 des Initiators WealthCap (Analyse – Bewertung liegt vor)

 /Zinsen-2-Fotolia.jpg                                                                 

Guter Schuldner – armer Sparer!

Auf unserser Beteiligungsplattformschusser.de befinden sich 4134 Sachwertbeteiligungen von mehr als 613 Initiatoren.
Aktuell sind 115 für Sie verfügbar. Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung SachWerte Portfolio 2 aus dem Hause WealthCap vorstellen.

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der SachWerte Portfolio 2 aus dem Hause WealthCap


Eigentlich ungerecht, aber so handelt der Staat, die Demokratien türmen Schulden auf und Sparer erhalten keine Zinsen – zukünftig eventuell sogar
Negativzinsen. Aktuell saugen die Staaten ihre Bürger aus, ohne dass es diesen wirklich auffällt, es erfolgt schleichend. 

Der neue Weg unserer Demokratie funktioniert so: Wenig Inflation und minimale Zinsen.
Auch wenn die aktuelle Inflation in 2015 nur ca. 1,0 % beträgt, der Bummerang kommt, ganantiert. Die Inflation!

Maximale Verluste erleben Geldwertanleger und Lebensversicherte.

Der Weg ist ganz einfach. Die Staaten verschulden sich so günstig wie noch nie, parallel lassen die Geldhüter die Inflation steigen. Das passiert solange, bis der Anleger nur noch negative Realzinsen erhält. Das trifft alle Anleger, vom LV-Kunden über den Fondssparer, den Zinsanleger bis hin zum Riester Rentner. Wie perfekt das System funktioniert, zeigen aktuelle Daten: Die aktuellen Zinsen für deutsche und amerikanische Staatsanleihen liegen nahe dem Nullpunkt, die perfekte Enteignung.

 
Was tun, wenn man sich aus dieser Misere befreien will?
Geldanlagen meiden, die irgendetwas mit dem Staat zu tun haben. Die Empfehlung lautet, kaufen Sie reales und investieren Sie in Sachwerte.

Sachwerte sind außer Aktien auch Anlagen in geschlossenen Fonds – AIF (Sachwertbeteiligungen) oder Genussrechte, sowie bspw. Direktbeteiligungen.

Über die Beteiligungsplattform schusser.de können Sie in mehr als 4134 Beteiligungen investieren.
Sehen Sie sich doch mal die Beteiligung  SachWerte Portfolio 2 des Emissionshauses WealthCapan.

Weitere Beispiele wären der Global Market Fonds VI (Typ B) oder Special Market Fonds Asia III (Einmal) von RWB und RWB.

/unser-Tipp-Fotolia.jpg

Eine dieser Beteiligungen möchten wir Ihnen heute vorstellen: Den SachWerte Portfolio 2 des Emissionshauses WealthCap
 
Fondskategorie Portfoliofonds
Währung: EUR
Mindestanlage EUR 5.000
 
Highlights

  • Platzierungsgarantie durch die WealthCap Management Capital Holding GmbH
  • Geringe Mindestbeteiligung von 5.000 € zzgl. 5 % Agio
  • Investition mit einer Beteiligung in zahlreiche unterschiedliche Sachwerte
  • Zugang als Privatanleger zu institutionellen Finanzstrategien
  • Attraktive Zielrendite von 7 % p.a. prognostiziert

SachWerte Portfolio 2

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de
oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

28. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Man muss kein Prophet sein, um zu sehen dass bei den aktuellen Kursständen und Bewertungsniveaus in vielen Anlageklassen unruhige Zeiten und volatile Märkte ins Haus stehen.

Alle Daten finden Sie hier: Der Astoria Organic Matters 2 aus dem Hause Astoria Invest

 

                                                                     /Fotolia_4690216_XS.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Man muss kein Prophet sein, um zu sehen dass bei den aktuellen Kursständen und Bewertungsniveaus in vielen Anlageklassen unruhige Zeiten und volatile Märkte ins Haus stehen. D.h. nicht, dass es allenthalben spekulative Blasen gäbe und nirgends Potenziale zu finden sind.

Doch die bestehenden wirtschaftlichen und besonders die aktuellen politischen Risiken könnten in Anbetracht der heutigen Ausgangssituation zu starken Korrekturen führen.

Diversifikation ist deshalb Trumpf

Bei unserem heutigen Vorschlag haben wir daher ein Investment gewählt, dass in ihr Portfolio passen könnte. Unabhängig von Aktienkursen entwickeln sich geschlossene Fonds, heute Alternative Investmentfonds, sowie gute Nachrangdarlehen und Direktbeteiligungen unabhängig von den Aktienmärkten.

/unser-Tipp-Fotolia.jpg
Auf unserser Plattform schusser.de befinden sich aktuell 4134 geschlossene Fonds, Genussrechte, Nachrangdarlehen und Direktbeteiligungen von mehr als 613 Initiatoren. 

Aktuell sind 115 Beteiligungen für Sie verfügbar.

Sehen Sie sich bspw. die Beteiligung Astoria Organic Matters 2 an. 

Eckdaten zu Astoria Organic Matters 2:

Highlights und kurze Informationen zum Fonds:

  • 25-jährige Technologieerfahrung
  • Mehr als 60 Anlagen weltweit
  • Kurze Laufzeit von 3 Jahren – maximal bis 2020
  • Reservierungs- und Frühzeichnerbonus
  • Basisverzinsung 8 % p.a.

/FZB-Astoria.jpg 

Die Beteiligung Astoria Organic Matters 2

Sehr geehrte Leser, 

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), 
Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

/Schusser-Beteiligungsfinder.png

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de

www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

 Bild: Fotolia

28. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Erfolg mit Project-Immobilien – Thamm und Partner von Project

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Thamm und Partner aus dem Hause Thamm und Partner

11 gute Gründe, die für eine Investition bei Thamm & Partner sprechen:

1. Fast 32 Jahre Marktpräsenz und Erfahrung
2. Eigenkapitalquote von über 80 % (aktuell 85 %)
3. Fachbeirat zur Unterstützung des Managements – Prof. Dipl-Ing. Wolfgang Kleiber
4. Wirtschaftsprüfungstestat mit uneingeschränktem Bestätigungsvermerk
5. Vertrauensschaden-Versicherung
6. Überdurchschnittliche Rendite und Teilhabean den stillen Reserven des Unternehmens
7. Variable Anlagepläne
8. Steuerliche Relevanz des Anlagebetrages und des Agios
9. Hoher Inflationsschutz
10.Vermögenssicherung
11. Ab dem dritten vollen Beitragsjahr werden 8 % ausgeschüttet, bspw. bei Einzahlung in 2015 – 2 x 4 % ab 2020.
12. Steuerfreiheit der gesamten Rückflüsse unter bestimmten Bedingungen
13. 6200 Anleger seit 1982
14. 62 Objekte mit über 560 Wohnungen seit 2003
15. 40 Millionen Euro stille Reserven!
16. Ca. 14 Mio. cash!

/Thamm-Partner-Besitz.jpg

/Project-Fahne.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

/Modell-als-Bild-Project.jpg

DAS PROJECT-MODELL 

  1. Anleger investiert Kapital
  2. Mit dem eingeworbenen Eigenkapital erwirbt die Fondsgesellschaft, mittelbar über Beteiligungsgesellschaften, mehrere Immobilienprojekte in Deutschlands wirtschaftlich stärksten Metropolregionen.
  3. Durch die rein eigenkapitalfinanzierten Fonds- und Objektgesellschaften wird das Risiko der Fremdfinanzierung vollständig ausgeschlossen.
  4. Die Wohnungen in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Nürnberg werden vorrangig an Eigennutzer verkauft.
  5. Die erwirtschafteten Überschüsse werden laufend an die Anleger aus- geschüttet und teils in neue Objekte reinvestiert. Zum Ende der Laufzeit wird der Fonds aufgelöst und das Kapital inkl. der erzielten Gewinne an die Anleger ausgezahlt.
  6. Der Anleger profitiert von der gesamten  Wertschöpfungskette der Immobilie, vom Grundstücksankauf bis zum Verkauf der Wohnungen.

ERFOLG MIT IMMOBILIEN

Immobilien stellen in Deutschland den größten Teil der privaten Vermögenswerte dar. Obwohl sie als eine der sichersten Anlageformen gelten, erfordern sie eine hohe und langfristige Kapitalbindung. Risiken bei Nachvermietung, spätere Revitalisierungskosten oder Verkaufspreise können meist nur schwer geplant werden.

Mit der Konzentration auf die kurzen Phasen Neubau und Sanierung von Immobilien vermeiden professionelle Entwickler wie die PROJECT Gruppe diese Risiken: Bei Haltezeiten von drei bis fünf Jahren sind Verkaufspreise planbar, Nachvermietung oder spätere Revitalisierungskosten entfallen komplett. Diese Phasen beinhalten zwar auch Risiken, bieten aber die höchsten Erfolgspotenziale im Bereich der Immobilie.

Mit der Beteiligung an dem Thamm und Partner erhalten Anleger die Möglichkeit, sich an den hohen Chancen der Entwicklung von Wohnimmobilien in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg und München zu beteiligen.

/Project.jpg

Chancen der PROJECT Beteiligung: 

– Perspektive mit Wohnimmobilien
– Konzentration auf fünf Metropolen
– Hohes Renditepotenzial
– Erfahrene Experten
– Festgelegte Investitionskriterien
– Das Sicherheitskonzept
– Attraktive Auszahlungen
– Transparenz
– Bewährtes Anlagekonzept

Der PROJECT Unternehmensverbund ist darauf ausgerichtet, eigenkapitalbasierte Wohnobjekte in ausgewählten deutschen Metropolregionen nachhaltig – mit maximaler Wertschöpfung für Anleger – zu planen, zu erstellen und zügig zu veräußern.

Seit knapp 20 Jahren realisieren die Spezialisten von PROJECT erfolgreich Immobilien und Fondsanlagen und entwickeln aktuell Objekte im Wert von etwa 1 Milliarde Euro. 

2014 wurde PROJECT von den Lesern der Anlegermagazine €uro und Fonds & Co. sowie den 100 besten Vermögensverwaltern Deutschlands zum Fondsinitiator des Jahres gewählt. Die hohe PROJECT Managementqualität bestätigen FERI und Scope mit sehr gutem »A«-Rating.

/Bauen-2-Fotolia.jpg

Wir möchten Ihnen heute eine andere aktuelle Beteiligung vorstellen: Thamm und Partner des Initiators Thamm und Partner.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Thamm und Partner

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

 
Bild: Fotolia